Aktuelles


Rückblick: Volkstanz am 24.02.2019

 Tanzen und Singen im Gemeindesaal

 

Am letzten Februarsonntag trafen sich wieder die Volkstanz-freunde, um gemeinsam zu tanzen und populäre Lieder zu singen. Da Faschingszeit war, gab es Feen, Zauberer, Charleston-girls, Bienen, Clowns etc. Der Nachmittag begann mit einem gemein-samen Kaffeetrinken. Einige Kuchensorten, selbstgebacken, standen zur Auswahl.

 

Nach dieser Einstimmung ging es aufs Parkett. Herr Römer, unser Tanzmeister, zeigte die Schritte und schon tanzte der ganze Kreis zu volkstümlichen Rhythmen. Auf dem Programm standen Inter-nationale Folktänze, Gassen aus England, Kreistänze aus Israel, Reigen aus Frankreich, Quadrillen aus Deutschland und Reihentänze vom Balkan. Dann durften alle kurz verschnaufen; aber schon spielten Gitarren und Akkordeon und Rhythmusinstrumente auf und forderten zum Mitsingen auf. So ging es durch den Nachmittag. Der wurde mit einem herzhaften kleinen Abendbrot abgeschlossen.

 

Dabei wurde auch ein Herbsttermin – der 20. Oktober- festgelegt. Kommen sie das nächste Mal gerne mit dazu. 

 

Georg Schicht