Friedhöfe


 

 

4 Kirchliche Friedhöfe werden vom Kirchspiel Leuna verwaltet.


Auf unseren Friedhöfen finden Sie Urnengräber, Urnengemein-schaftsanlagen, Einzelgräber und Gemeinschaftsgräber.


"Unsere Friedhöfe mit ihren Zeichen der Anhänglichkeit und Treue sind eigentlich solche Versuche der Liebe, den anderen irgendwie festzuhalten, ihm noch ein Stück Leben zu geben. Und ein wenig lebt er ja auch wirklich noch in uns fort - nicht er selbst, aber etwas von ihm. Gott kann mehr festhalten - nicht nur Gedanken, Erinnerungen, Nachwirkungen, sondern einen jeden als ihn selbst." (Benedikt XVI., Bilder der Hoffnung, Freiburg 1997)

Friedhof-Göhlitzsch


Annenkirche, 06237 Leuna

Neue Urnengemeinschaftsanlage mit Namensnennung.
Die/der Verstorbene wird also nicht anonym bestattet. Ggf. Titel, Vorname und Name, sowie das Geburts- und Sterbejahr werden durch eine Steinmetzfirma in den Gedenkstein eingraviert. Die ständige Pflege (Bepflanzung, Unkraut- und Laubentsorgung, gießen) wird durch eine Gärtnerei erledigt. Die Ruhefrist beträgt 20 Jahre. Die Grabnutzungsgebühr für alle diese Leistungen beträgt einmalig 1450,- Euro.

Auf der Urnengemeinschaftsanlage ist die Bestattung von zwanzig Verstorbenen möglich. 

 

 

Friedhof-Daspig


Wendenstraße, 06237 Leuna

 

 


Friedhof-Rössen


Brückenstraße, 06237 Leuna

 

 

Friedhof-Kröllwitz


Oststraße, 06237 Leuna

Neue Urnengemein-schaftsanlage mit Namensnennung.


Die/der Verstorbene wird also nicht anonym bestattet. Ggf. Titel, Vorname und Name, sowie das Geburts- und Sterbejahr werden durch eine Steinmetzfirma auf den Gedenkstein eingraviert. Die ständige Pflege (Bepflanzung, Unkraut- und Laubentsorgung, gießen) wird durch eine Gärtnerei erledigt. Die Ruhefrist beträgt 20 Jahre. Die Grabnutzungsgebühr für alle diese Leistungen beträgt einmalig 1450,- Euro.

Auf der Urnengemeinschaftsanlage ist die Bestattung von zwanzig Verstorbenen möglich. 



FRIEDHOFSSATZUNG & FRIEDHOFSGEBÜHRENORDNUNG

Download
Friedhofssatzung
Friedhofssatzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.4 KB
Download
Friedhofsgebührenordnung
Friedhofsgebührenordnung .pdf
Adobe Acrobat Dokument 371.8 KB

FRIEDHOFS- UND WASSERGELD

Folgende Friedhofs- und Wassergeldgebühren sind zu entrichten:

Urnengrab 5,- Euro pro Jahr

Einzelgrab 7,50 Euro pro Jahr

Doppelgrab 12,50 Euro pro Jahr

 

KONTOVERBINDUNG FÜR FRIEDHOFS- UND WASSERGELD:

Empfänger: Kreiskirchenamt Merseburg

Bank: KD Bank Duisburg

Kontonummer: 1 550 105 027

Bankleitzahl: 350 601 90

IBAN: DE10 3506 0190 1550 1050 27

Zahlungsgrund:

RT 69, Friedhofs- oder Wassergeld, Name Friedhof,

Ansprechpartnerin:

Evangelisches Kirchspiel Leuna

Frau Andrea Heber

Kirchplatz 1, 06237 Leuna

E-Mail: pfarramt-leuna@kirchenkreis-merseburg.de

Tel.: 0 34 61 - 82 29 35

Fax: 0 34 61 - 81 46 49

Öffnungszeiten Friedhofsverwaltung

Dienstag, 14.00 Uhr -16.00 Uhr

Donnerstag, 9.00 Uhr- 14.00 Uhr