Aktuelle Informationen


2. GKR-Sitzung am 15.01.2020

In dieser Sitzung stellten sich zu Beginn die Mitglieder des Bauausschusses vor. Wir kamen über die abgeschlossenen (Pfarrhaus) und aktuellen (Kirchendach Friedenskirche) Projekte und die mittelfristig auf uns zukommenden (Gemeindehaus) miteinander ins Gespräch und verabredeten mindestens einmal jährlich ein Treffen in diesem Rahmen.

Nach diesem Austausch stellte sich den Gemeinderätinnen Herr Ilja Scherdin vor. Er leistet in diesem Jahr seinen Bundesfreiwilligendienst in unserer Gemeinde ab und unterstützt uns im Bereich der sozialen Arbeit. Mit religiösen und kulturellen Angeboten der Begegnung wollen wir so gemeinsam Menschen ermutigen, aktiver in der Kirchengemeinde mitzutun. Herr Scherdin stellte das Konzept "Gemeinsam miteinander"  vor.

Nach dem Rückblick auf die Weihnachtsgottesdienste und den Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen (Bibelwoche, Zeugnisgottesdienst, Angebote des Kreiskirchenamtes) konnten wir noch eine weitere Rate für die Bezahlung unseres Flügels beschließen: ca. 2100 € konnten durch die letzten zwei Konzerte und einige Einzelspenden überwiesen werden. Somit ist der verbleibende Restbetrag von ca. 2500 € in absehbarer Zeit zu bewältigen.

Die nächste GKR-Sitzung findet am 19.02.2020 statt.

 

 

1. GKR-Sitzung am 04.12.2019

Der neu gewählte Gemeindekirchenrat trat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Ihm gehören an: Frau Pfarrerin Scherf, Frau Brendler, Frau Eimann, Frau Fassian, Frau Dr. Hagenau, Frau Honisch, Frau Mücksch, Frau Seifert und Frau von Biela. Zwei ganz neue Mitglieder sind für diese Legislaturperiode gewählt worden und so begannen wir diese erste Sitzung mit einer Einführung in die Strukturen unserer Landeskirche und unseres Kirchenkreises. Wir bekamen eine Einführung in die Verfassung der Landeskirche und die Aufgaben der Gemeindekirchenräte.

Im Anschluss wählten wir, welches Mitglied des GKR künftig welche Aufgaben übernehmen wird. So wurde für das nächste Jahr Frau Pfarrerin Scherf zur Vorsitzenden bestimmt, Frau Brendler zu ihrer Stellvertreterin. Frau Fassian wird unser Kirchspiel auf der Kreissynode vertreten (Frau Eimann und Frau Seifert sind ihre Stellvertreterinnen). Frau Brendler ist in die Regionalkonferenz delegiert worden.

Als mittelfristige Themen für die GKR-Arbeit wurden Ideen zur Stärkung der Gemeinde, die Kinder- und Jugendarbeit, die Überarbeitung der Friedhofssatzung, die Sanierung des Kirchendachs der Friedenskirche und die regionale Umstrukturierung des Kirchenkreises beanannt. Außerdem berieten wir die Jahresplanung der Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen unseres Kirchspiels.

Mit der Planung der diesjährigen GKR-Sitzungen und der Kirchendienste für die nächsten Gottesdienste endete diese erste lange Sitzung.

Die nächste Sitzung findet am 15. Januar 2020 statt.